Neoxum Anti-Corona Folie ist dauerhaft hochwirksam gegen Viren SARS-CoV-2 aber auch gegen Bakterien, wie Staphylococcus aureaus
  • Anti Corona Displayfolie
  • antivirale und antibakterielle Schutzfolie
  • Startseite - Bilderprodukt antivirale und antibakterielle Schutzfolie - Antispiegelfolie
  • Antivirale und antibakterielle Displayfolie (auch gegen Corona)
  • antivirale und antibakterielle Schutzfolie
  • antivirale und antibakterielle Schutzfolie
  • antivirale und antibakteriell Displayfolie tötet bis zu 99,9% der Erreger innerhalb von 30 Minuten ab
  • Startseite - Bilderprodukt antivirale und antibakterielle Schutzfolie - Glasfolie
  • Anti bakterielle und antivirale Folie, z.B. für Touchscreens von Automaten (Kaffeeautomaten, Getränkeautomaten, uvm.)
  • Startseite - Bilderprodukt antivirale und antibakterielle Schutzfolie - Antireflexfolie
  • antivirale und antibakterielle Schutzfolie mit permanenter automatischer Desinfektion durch die aktive Beschichtung.
  • Antivirale anti mikrobielle Displayfolie
  • Anti virale und anti bakterielle Touchfolie
  • Neoxum Anti-Corona Folie ist dauerhaft hochwirksam gegen Viren SARS-CoV-2 aber auch gegen Bakterien, wie Staphylococcus aureaus
Neoxum Anti-Corona Folie ist dauerhaft hochwirksam gegen Viren SARS-CoV-2 aber auch gegen Bakterien, wie Staphylococcus aureaus
  • Anti Corona Displayfolie
  • antivirale und antibakterielle Schutzfolie
  • Startseite - Bilderprodukt antivirale und antibakterielle Schutzfolie - Antispiegelfolie
  • Antivirale und antibakterielle Displayfolie (auch gegen Corona)
  • antivirale und antibakterielle Schutzfolie
  • antivirale und antibakterielle Schutzfolie
  • antivirale und antibakteriell Displayfolie tötet bis zu 99,9% der Erreger innerhalb von 30 Minuten ab
  • Startseite - Bilderprodukt antivirale und antibakterielle Schutzfolie - Glasfolie
  • Anti bakterielle und antivirale Folie, z.B. für Touchscreens von Automaten (Kaffeeautomaten, Getränkeautomaten, uvm.)
  • Startseite - Bilderprodukt antivirale und antibakterielle Schutzfolie - Antireflexfolie
  • antivirale und antibakterielle Schutzfolie mit permanenter automatischer Desinfektion durch die aktive Beschichtung.
  • Antivirale anti mikrobielle Displayfolie
  • Anti virale und anti bakterielle Touchfolie
  • Neoxum Anti-Corona Folie ist dauerhaft hochwirksam gegen Viren SARS-CoV-2 aber auch gegen Bakterien, wie Staphylococcus aureaus

Neoxum antivirale und antibakterielle Displayfolie für Mobistel Cynus T7

12,52 €
Bruttopreis ohne Versandkosten * Lieferzeit: 1-3 Werktage

viruzide Schutzfolie für Mobistel Cynus T7 Anti-Covid Schutzfolie Für Mobistel Cynus T7 Antiviral und Antibakteriell aktive Smartphone Displayfolie

Hergestellt in Deutschland In Schwaben gefertigt

DIN ISO 9001 zertifiziert DIN ISO 9001 zertifiziert hergestellt

Sehr hohe Beständigkeit gegenüber Chemikalien Besonders gute Chemikalienbeständigkeit

anti mikrobielle Wirksamkeit Effiziente Bakterien inaktivierende Eigenschaft

100 µm dicker Schutz des Monitors 0,1 mm stark

Kontinuierliche und selbstständige Desinfektion des Touchdisplays Stetige und selbstständige aseptische Desinfizierung des Displays

Unterbricht die Weitergabe der Krankheitserreger mit Corona Viren Bewahrt effizient vor Ansteckung von Viren

Getestete anti-virale Wirksamkeit nach DIN ISO 21702 und antbakterielle Aktivität nach DIN ISO 22196|Nach DIN ISO 27102 getestete anti-virale Wirksamkeit und nach DIN ISO 22196 getestete antibakterielle Aktivität) Garantierte als auch anti bakterielle Aktivität gemäß DIN ISO 21702, bzw. DIN ISO 22196

Äußerst hohe antivirale und antibakterielle Wirkungsweise Inaktiviert COVID-19 Viren

Hochwirksam u.a. gegenüber Coronaviren, Noroviren, Influenza-Viren, Adenoviren,zahlreiche nosokomiale Krankheitserreger und Bakterien wie Staphylococcus aureus und Escherichia Coli - In weniger als 30 Minuten werden 99,9% der Viren und Bakterien abgetötet Wirksam u.a. gegen SARS-Cov-2 Viren, Noro-Viren, Influenza-Viren, Adenoviren,zahlreiche nosokomiale Erreger und Bakterien wie Staphylococcus aureus wie auch Escherichia Coli - Deaktviert in unter 30 Min 99,9% der Erreger

Leichte Montage Leicht verständliche Installation durch Adhäsion

Mengenrabatt

Menge Rabatt Sie sparen
3 5% Bis zu 1,88 €
5 5% Bis zu 3,13 €
10 7% Bis zu 8,76 €
Menge

100 % sichere Zahlungen
  Displayschutz - Made In Germany

Hochwertiger Displayschutz - hergestellt in Deutschland - zertifizierte Qualität nach DIN ISO 9001

Anti-Virus und Anti-Bakterien Folie passend für Mobistel Cynus T7

Neoxum anti-viral und antimikrobiell wirkungsvolle Schutzfolien sind nach DIN ISO 21702, bzw. DIN ISO 22196 getestet gegen

  • Viele nosokomiale Erreger
  • Noroviren
  • Influenzaviren
  • Staphylococcus Aureus Bakterien
  • menschliche Coronaviren
  • E. Coli Bakterien
  • Adenoviren

Warum Anti-Covid-19 Bildschirmfolie, wenn es doch Desinfektion gibt?

Jede Desinfektion einer Oberfläche ist nur so lange gut, bis die nächste Person ebendiese Oberfläche anfasst, bzw. kontaminiert. Und exakt da setzt die antiviral, respektive antimikrobiell auf Dauer wirksamen Displayschutzfolie von Neoxum an: Permanent tötet die aktive Schicht Krankheitserreger ab und verringert beständig die Viruslast, bzw. Bakterienlast. Binnen Minuten werden bis zu 99,9% der Erreger dezimiert.

99,9 % der Coronaviren und Bakterien werden binnen weniger Minuten reduziert

Anti-virale Effizienz

Während weniger Minuten werden auf der anti-viral und antibakteriell aktiven Displayfolie für Mobistel Cynus T7 bis zu 99,9% der Krankheitserreger vernichtet. Anschließende Illustration zeigt, dass z.B. 99,9% der Covid-19-Viren schon nach 15 Minuten getötet wurden. Influenza Viren, die die schwere Influenza Grippe auslösen können, werden schon bereits nach 3 Minuten im Kontakt mit der anti viralen Schutzfolie zu 99,9% deaktiviert. Durchfallerreger, wie z.B. der Norovirus werden schon nach 5 Minuten direkter Kontaktzeit zu 99,9% reduziert.

Anti bakterielle Effizienz

Auch Bakterien, wie E. Coli, auch Colibakterien genannt, Auslöser von unangenehmen Infektionen der Harnwege, Krankheitserreger von Blutvergiftungen und als Auslöser von Krankenhausinfektionen gefürchtet, werden verlässlich nach 5 Minuten zu 99,9% inaktiviert. Staphylococcus aureus (Methicillin-resistenter Staphylococcus aureus = MRSA) ist ein bedrohlicher Krankenhauskeim, der bisweilen zu Schwellungen oder Ansammlungen von Eiter, schlimmen Wundinfektionen, vor allem nach Operationen, Entzündungen ausgewählter Körperorgane des menschlichen Körpers, beispielsweise Harnwegsinfektionen, Lungenentzündung oder Blutstrominfektion bis hin zur schweren Blutvergiftung (medizinischer Ernstfall) führt (Quelle: BZgA).

anti virale Aktivität

Geprüft nach DIN ISO 21702 und DIN ISO 22196

Die antivirale wie auch anti-mikrobielle Effektivität in einem Zeitraum von Minuten wurde nach DIN ISO 21702 und DIN ISO 22196 mittels akkreditierte Prüflabore bewertet und validiert. Die genauen Prüfergebnisse der Labortests können im Download Bereich heruntergeladen werden.

Überlebenszeit des SARS-CoV-2 Virus auf unterschiedlichen Oberflächen

Erklärung des Robert-Koch-Instituts zur Wichtigkeit Desinfektion von PC-Hardware und Touch Displays

Bereits das RKI erklärt in seiner Äußerung vom 05.04.2019 den Stellenwert von Touchbildschirmen und Computern in der Infektionskette:

"Der Einsatz von Computern und Geräten, die per Touchscreen bedient werden, ist in Einrichtungen des Gesundheitswesens auch in der patientennahen Umgebung Alltag. Da Tastaturen und Touchscreens Flächen darstellen, die oft mit der Hand berührt werden, stellen sie eine mögliche Route zur Transmission von Erregern dar [...] und sollten daher im Hygieneplan berücksichtigt werden [...]."

Top aktuelle Erkenntnisse aus der Forschung des CSIRO (staatliche Behörde Australiens für wissenschaftliche und industrielle Forschung)

Folgende Illustration zeigt nach einer brandkaktuellen Studie des CSIRO (Commonwealth Scientific and Industrial Research Organisation) = staatliche Behörde Australiens für wissenschaftliche und industrielle Forschung) aus Oktober 2020, dass das SARS-CoV-2 Virus durchaus für einen längeren Zeitraum auf unterschiedlichen Oberflächen überlebt und dabei infektiös verbleibt.

Wie lange überlebt der Corona Virus auf Oberflächen

Viren und Bakterien abtötender Effekt

Auf Basis der seit der Antike bekannten anti-viralen und anti-bakteriellen Wirkungsweise von Kupfer, entsteht eine bewährte antiseptische aktive Schicht, die Erreger sehr schnell ohne die Inanspruchnahme von Chemie inaktiviert.

Kupfer tötet Viren und Bakterien

Kupferionen, inkludiert in einer überaus robusten Beschichtung, reagieren hierbei mit dem immerzu existierenden Sauerstoff aus der Luft und schaffen aktive Sauerstoff Spezies.

Kommen Keime, wie Bakterien oder Viren ( Influenzaviren, Staphylococcus Aureus, Noroviren, viele nosokomiale Krankheitserreger, Escherichia Coli, Coronaviren oder Adeno-Viren) in Berührung mit der aktiven anti Virus und anti bakteriell wirkungsvollen Schicht der Displayfolie für Mobistel Cynus T7, wird eine sogenannte Reduktions-Oxidations-Reaktion ausgelöst. Sauerstoff Moleküle aus der Umgebungsluft agieren mit den Kupferionen, integriert in den anti viral und anti-mikrobiell wirksame Überzug, und entwickeln sehr bakterizide aktive intermediäre Moleküle, die die Protein Hülle von Viren und Bakterien-Proteine absolut effizient attackiert und vernichtet. Die freigelegte Viren mRNA (RNA), respektive Bakterium RNA ist offen zugänglich und sogleich zerstört. Viele multiresistente Erreger, Adeno-Viren, Noroviren, Influenzaviren, E. Coli, COVID-19 sowie Staphylococcus Aureus Bakterien werden wirksam abgetötet und sind nicht mehr virulent.

Bakterientötende Wirkungsweise Schutzfolien

Ununterbrochene Desinfizierung des Mobistel Cynus T7 Touchscreens

Die aktiven Kupferionen ändern in der viruziden Wirkungsweise im Zuge dessen ihre so genannte Oxidationsstufen zwischen Cu(I) und Cu(II). Die aktiven Kupferionen werden jedoch keineswegs inaktiv, sondern stehen wiederholt zur fortlaufenden Oberflächendesinfektion zur Verfügung. Die antibakterielle und anti virale Schicht ist bis zu12 Monate aktiv wirksam und denaturiert automatisch Viren und Bakterien in einem Zeitraum weniger Minuten ohne den Einsatz von zusätzlichen desinfizierenden Mitteln.

Infektionsvektoren einer Infektion

Bei der Schmierinfektion mittels Oberflächen werden Krankheitserreger durch den Berührung von mit Viren & Bakterien verschmutzten Händen weiter gereicht.

Von Person zu Person transferierte Krankheitserreger

Schneuzt ein mit dem Influenza-Virus infizierte Person in die Hand, verbleiben die übertragbaren Bakterien auf der Handinnenseite haften. Gibt die kranke Person nun einem anderen Menschen die Hand, könnten die Krankheitskeime weiter wandern. Sofern dieser Mensch darauffolgend die eigene Hand zum Mund, zur Nase oder den Augen führt, kann er sich über die Schleimhäute mit dem Krankheitserreger infizieren.

Übertragung von Krankheitserregern über Kontaktflächen

Sogar an Gegenständen kommen Corona Viren vor. Nicht nur medizinische Einrichtungen, wie Kliniken, Pflegewohnheime und Altenheime sind der erhöhten Gefährdung einer SARS-CoV-2 Infektion konfrontiert. Gleichermaßen auf Touch-Displays von Flugschein-Systemen, portablen Bezahlsystemen, iPads, Getränke Automaten, Handys, Kassen als auch TV Geräten können Corona-Viren überleben.

Mobiltelefone werden ständig dutzende Male in die Hand genommen, der Touchscreen wird bedient und auf diesem getippt,. Üblicherweise wird das Mobistel Cynus T7 Display so gut wie nie gereinigt, ganz zu schweigen von desinfiziert. Und so zeigen sich bereits nach ein paar Tagen offensichtlich Viren und Bakterien. Bereits nach fünf Tagen Wachstum sind die Krankheitserreger auf dem Mobilfunktelefon augenfällig sichtbar.

Keimwachstum Handy
Wichtiger Hinweis: Neoxum antivirale wie auch antimikrobielle wirksame Displayschutzfolien bedecken nur den ebenen Anteil des Handydisplays. Die Wölbungen am Displayrand werden technisch bedingt nicht abgedeckt.

Neoxum anti-viral und antimikrobiell wirksame Displayschutzfolien sind auch gegen viele andere Erreger wirkungsvoll

Insbesondere bei Durchfall Erkrankungen spielt dieser Weg der Infektion eine wichtige Rolle. Geringe Spuren von infektiösen Stuhlresten gelangen bei der Schmierinfektion über die Hände weiter zum Mund. Dieser Übertragungsweg wird auch als fäkal-oral bezeichnet. Folglich gelangen vor allem Krankheitserreger, wie beispielsweise Noro-Viren oder Rota Viren in den Körper. Aber auch Influenzaviren (Auslöser der schweren Influenza Erkrankung) oder SARS-CoV-2 Viren werden über den Hand-Mund-Weg übertragen. Speziell die Mund-Nasen-Bedeckungen, Masken oder aber FFP2 Masken sind eine Bruststätte von Krankheitskeimen, weil diese meistens nicht turnusmäßig keimfrei desinfiziert werden. Tagtäglich fassen wir uns oftmals an die Mund-Nasen-Bedeckung, um dann wiederkehrend das Touch-Display zu handhaben. Nach nur 5 Tagen Wachstumszeit in einer Petri-Schale mit Nährsubstrat zeigt sich, wie eine eher gelegentlich verwendete Maske, verschmutzt ist.

MNB Keimbildung
AV-007235

Technische Daten

PASSGENAU FÜR GERÄTEHERSTELLER
Mobistel
PASSGENAU FÜR GERÄTEMODELL
Cynus T7
TYP DISPLAYSCHUTZ
Displayschutzfolie - antiviral und antibakteriell
DIAGONALE DES DISPLAYS IN ZOLL
6
STÄRKE DES DISPLAYSCHUTZES
0.1 mm
LIEFERUMFANG FOLIEN
Passende antivirale Displayfolie (ACHTUNG: Ränder von Curved Displays können technisch bedingt nicht abgedeckt werden)
LIEFERUMFANG ZUBEHÖR
Display Reinigungstuch Kombi Trocken und Feucht
MONTAGEANLEITUNG
Mehrsprachig und bebildert
SCHWIERIGKEIT DER MONTAGE
Einfach
RÜCKSTANDSFREI WIEDER ABLÖSBAR
Ja
HERSTELLER QUALITÄTSNORM DIN ISO 9001 ZERTIFIZIERT
Ja, nach DIN ISO 9001:2015

Download

Antivirale-Displayschutzfolie

Dauerhaft wirksame anti Corona Displayfolie & zugleich anti mikrobiell wirksam. Tötet bis zu 99,9% der Krankheitserreger innerhalb von 30 Minuten

Download (1.91M)

Corona-Aktivitat DIN ISO 21702

US Amerikanischer BioScience Prüfbericht über die antivirale Wirksamkeit der Displayfolie nach DIN ISO 21702

Download (521.4k)

Lichtdurchlässigkeit Displayfolie klar und entspiegelnd

Haben Sie den passenden Displayschutz nicht gefunden?

Kein Problem! Wir produzieren diesen für Sie!

Schreiben Sie uns einfach eine Nachricht und wir produzieren eine passende Displayfolie in klar oder Antireflex, ein passgenaues Hybridglas oder eine antibakterielle und antivirale Schutzfolie für Sie. Ohne Mehrkosten!

Kontaktformular docda Displayschutz

Kontaktformular docda Displayschutz Onlineshop

Sie können uns mit Hilfe dieses Kontaktformular Ihr Anliegen sehr bequem übermitteln. Die mit Stern gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Geben Sie hier bitte Ihren Vornamen ein
Geben Sie hier bitte Ihren Vornamen ein
Geben Sie hier bitte Ihre Email Adresse an
Geben Sie hier bitte optional Ihre Telefonnummer an
Stellen Sie hier uns Ihre Frage

Hersteller oder Modell nicht im Shop?

Wenn Sie Ihr Gerätemodell oder Ihren Gerätehersteller im Shop nicht gefunden haben: Nennen Sie uns bitte Hersteller und Modell und produzieren für Sie zu regulären Preisen in Stückzahl 1 individuell für Sie!

Geben Sie bitte den Hersteller Ihres Gerätes an
Geben Sie bitte das Modell Ihres Gerätes an